Weinanbaugebiet Chablis

Die Region Chablis um das beschauliche Weindorf gleichen Namens liegt östlich von Auxerre, am Weg nach Paris. Als Modewein der 70er Jahre hat der Chablis eine grosse Karriere hinter sich.

Auf den Kalksteinhängen wird fast ausschließlich Chardonnay angebaut, der sowohl, je nach Vorliebe des Winzers, in Eiche oder Tanks ausgebaut wird.

Die Weine sind jung recht fruchtig, werden dann etwas flacher, um im Alter von mindestens 5 Jahren ein tiefes Aroma zu entwickeln.

Die einzige Gefahr für die Chardonnay-Trauben im Chablis ist das kontinentale Klima, das die Gefahr von Frösten birgt, die im Frühjahr die jungen Reben schwer schädigen können. Man versucht sich durch Ölöfen in den Weinbergen recht aufwendig zu schützen. Oder man besprüht die Trauben bei Frostgefahr mit Wasser, um eine schützende Eisschicht um die Trauben zu bilden.

 
 

AlphaBit Webdesign & Online Marketing
Webdesign, Layout & Realisierung