Weinanbaugebiet Provence

Das Weinanbaugebiet Provence ist kleiner als die gleichnamige ehemalige Provinz und ist eine der größten Weinlandschaften Frankreichs und vor allem berühmt für seinen nicht übermäßig alkoholreichen, stets kühl zu trinkenden Rosé-Wein.

Provence ist ein Lebensgefühl. Sonne, mediterranes Flair, betörende Düfte, Lavendelfelder und nicht zuletzt ein Glas Rosé, der hier besonders mundet.

Tatsächlich macht die Roséherstellung fast 80% der gesamten Produktion dieser Region aus, die im Süden Frankreichs mit Ihrem Charme und Flair die Touristen bezaubert. So munden die meisten ihrer Weine wohl auch am besten vor Ort. Aber das maritime Klima, gepaart mit den kalkigen Schieferböden bringt auch immer wieder Gewächse hervor, die dann auch zu Hause im Weinkeller ihren Ehrenplatz finden.

Mehr und mehr versucht man mittlerweile, vom reinen Rosé-Image wegzukommen und dies mit Erfolg. Die Anstrengungen im Bereich der Rot- und Weißweine bringen bereits erstaunliche Ergebnisse hervor. Eine Ausnahmestellung hat bereits heute die AOC Bandol, wo Rotweine von internationalem Format erzeugt werden.

Warenkorb ist leer

Wissenswertes Provence

 
 
 

AlphaBit Webdesign & Online Marketing
Webdesign, Layout & Realisierung