2012 Aigle Cabernet Sauvignon - Midi Vin Pay d'Oc

2012  Aigle Cabernet Sauvignon - Midi Vin Pay d'Oc

Charakteristik

Ein weicher und fruchtiger Cabernet mit feinen Vanillenoten durch dezenten Barriqueausbau in französischen Eichenholzfässern.

Aromen nach Johannisbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren. Geschmeidig und angenehm in Struktur und Säure. 20% im Barrique gelagert.

Jetzt ideal zu trinken, bedarf keiner langen Lagerung.

Servierempfehlung

Passt immer zu gebratenem oder gegrilltem Rindfleisch, ganz gleich, ob rosa blutig oder durchgebraten.  Dann passt die Rebe gut zu Lammkeule oder Lammrücken, Hase.

Hervorragend ist Wildschwein, wenn man welches bekommt. Hirschmedaillons, Gänsebraten, Bohneneintöpfen mit Fleischund Knoblauch, Wildente.  Hase.

Außerdem kann die Rebe folgenden Käse vertragen: Gouda (mittelalt bis alt),spanischer Manchego; Pecorino-Käse aus Latium; Roquefort aus Frankreich .

Daten 

Artikelnr. 072109
Jahrgang:2012
Farbe: rot
Land: Frankreich
Region: Midi Vin Pay d'Oc
Rebsorte: Cabernet Sauvignon
Alkohol 13,00 % vol
Säure: 5,2 % g/l
Restzucker: 0,2 % g/l
Trinkreife:2017
Serviertemperatur 16 - 18°
Volumen: 0,75 lt.
Allergenhinweis: enthältSulfite

Importeur: 
Zeter - Die Weinagentur GmbH & Co. KG, Le Quartier-Hornbach 15, 67433 Neustadt an der Weinstrasse, Deutschland

Sieur d'Arques

Die beste Genossenschaft Frankreichs - diesen Titel verlieh die "Weinwelt" der Erzeugergemeinschaft SIEUR D’ARQUES im Jahr 2012. Und das nicht zu unrecht, denn bei dieser Genossenschaft stimmt wirklich alles: Die gesamte Kollektion überzeugt, allen voran die "grandiosen Weißweine". Die vier Terroirs für den Languedoc Chardonnay heißen Océanique, Haute-Vallée, Autan und Mediterranéen und werden als AOP Limoux "Grand Chardonnay" klassifiziert. Unüblich für eine Genossenschaft vinifizert man bei SIEUR D’ARQUES am Fuße der Pyrenäen, zwischen Atlantik und Mittelmeer, parzellenweise und separat nach Weinberg und Winzer. Fünf welterfahrene Önologen beraten ihre Winzer, welche nur kleine Weinbergsparzellen auf Höhenstufen von 400 bis 700 Metern besitzen. Die Variation der Terroirs und die Erfahrung der Genossenschaft findet sich in allen Weinen wieder, auch im Einstieg mit der Linie "Aimery”. Die önologische Zusammenarbeit zwischen dem bordelaiser Château Mouton-Rothschild und der Erzeugergemeinschaft lässt beide Seiten profitieren. 

Hersteller: Zeter Neustadt
Artikelnummer: 72109
Preis: 7,50 €
Menge: 0,75 ltr.
(Grundpreis: 10,00 €/ltr.)

Warenkorb

Nicht im Warenkorb
 
 

AlphaBit Webdesign & Online Marketing
Webdesign, Layout & Realisierung