HomeIch spreche DeutschI speak EnglishJe parle françaisIk spreek Nederlands
Warenkorb ist leer
*Preise inkl. gesetzl. MwSt.

2024 Mai Rezepte mit Monschauer Limonen Senf

2024 Mai Rezepte mit Monschauer Limonen Senf

 

Kalbssteak
4 Personen

Zutaten

  • 4 Kalbssteak
  • 100g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Peperoni
  • 3 Zw Thymian
  • 2 Zw Rosmarin
  • 4 Zw Petersilie
  • 250g Kirchtomaten
  • Pfeffer schwarz
  • Fleur de Sel
  • Oliven Öl nativ
  • 750g Knollensellerie
  • 100g Kartoffeln fest kochend
  • 200ml Sahne
  • 200ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Monschauer Limonen Senf
  • 1 EL Créme fraîche
  • 4 Limonen
  • Muskatnuss

Zubereitung

  1. Die Steaks mit Olivenöl einstreichen, mit Salz und Pfeffer würzen. Danach auf einem Gitter im Backofen bei 65-70 Grad  ca. 60 min garen. Auf jeden Fall eine Saftpfanne unterstellen.
  2. Inzwischen den Sellerie und die Kartoffeln schälen und in kirschgroße Würfelchen schneiden. In einen großen Topf geben, salzen, mit der Sahne und der Brühe auffüllen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 min weich kochen. Ab und an umrühren.
  3. Die Kirschtomaten halbieren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
    Wenn der Sellerie und die Kartoffeln weich sind, abgießen und fein pürieren. Von den Limonen die Schale abreiben und zum Püree geben, den  Monschauer Limonen-Senf einarbeiten, und das Püree dann mit Salz, Zucker, Creme fraiche und einem Spritzer Limonensaft fertig stellen und warm halten.
  4. Die Steaks jetzt aus dem Herd nehmen, in einer Pfanne scharf anbraten, warm stellen. Dann die Butter und die Kräuter in die Pfanne geben, die Tomaten zufügen und ca. 4 min schmoren. In der Zeit das Püree auf die Teller geben, Steaks anlegen und die Tomaten mit anrichten.

Weinempfehlung des Senfmüllers aus dem Monschauer Weinkeller

Die Wahl des Weins zu Kalbssteak hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Zubereitungsart des Steaks und den Begleitern des Gerichts. Generell kann sowohl Rotwein als auch Weißwein gut zu Kalbssteak passen. Wenn man sich für einen Rotwein entscheidet, sind leichte bis mittelschwere Rotweinsorten eine gute Wahl. Ein fruchtiger Pinot Noir oder ein Barbera aus Italien können das zarte Kalbssteak gut ergänzen. Auch ein leichter Merlot oder ein Chianti Classico können eine gute Wahl sein. Wenn man lieber Weißwein zum Kalbssteak trinken möchte, bietet sich ein trockener, mittelkräftiger Weißwein an. Ein Chardonnay mit dezenter Holznote oder ein kräftiger Grauburgunder passen gut zu einem saftigen Kalbssteak. Auch ein mineralischer Riesling kann eine gute Wahl sein

2021 Barbera DOC Piemont Italien

Gebratener Lachs
4 Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Die zarten krausen Grünkohlspitzen und die kleinsten Blätter abzupfen und mehrfach gründlichst abwaschen. In reichlich kochendem Wasser 2 Min. blanchieren und in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Für die Sauce 60 gr. Butter schmelzen. Monschauer Senf, 3 EL Zitronensaft und die Zitronenschale unterrühren. Das Eigelb und die Sahne verquirlen und unterschlagen. Langsam erhitzen, bis die Sauce dickt, aber nicht kochen. Mit dem Eifel-Honig würzen, mit Salz abschmecken und im heißem Wasserbad warm halten.
  3. Das Lachsfilets mit Salz und 2 EL Zitronensaft würzen und im heißem Butterschmalz sanft von beiden Seiten 3-4 Min. braten.
  4. Nebenbei den Grünkohl in dem Rest Butter wenden und erhitzen. Den Grünkohl auf vorgewärmten Tellern anrichten, den Lachs auflegen und mit der Sauce überziehen.
    Dazu reiche ich Röstkartoffeln, Bandnudeln oder Reis.

Weinempfehlung des Senfmüllers aus dem Monschauer Weinkeller

Gegrillt und gebraten: leichte tanninarme Rotweine wie Spätburgunder (Pinot Noir) Trollinger, Grenache oder die bewährten, weißen Begleiter Chardonnay und Silvaner

2021 Muskat Trollinger QbA Württemberg

Caesar – Salat – Linguine vegitarisch
2 Personen

Zutaten

  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 20g Sardellenfiiets in Öl
  • 100g Parmesan
  • 250g Schlagsahne
  • 1 TL Monschauer Limonen Senf
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer und Muskat
  • 300g Linguine
  • 1 Römersalat Mini 150g
  • 2 Stiele Petersilie glatt
  • 2 EL Olivenöl nativ
  • 1 TL Bio Zitronenschale fein gerieben

Zubereitung

  1. Knoblauch fein hacken, Sardellen abtropfen lassen und fein schneiden. Parmesan fein reiben. 70g Parmesan mit Sahne, Monschauer Limonen Senf, Eiern1/2 TL Salz, Pfeffer und Muskat in den Rührbecher geben und mit dem Schneidstab fein mixen, und beiseite stellen.
  2. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  3. Salat längs halbieren und quer in feine Streifen schneiden, Petersilienblätter zupfen und grob schneiden.
  4. Oliven Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Knoblauch darinnen  glasig dünsten. Nudeln abgießen und tropfnass mit der Ei-Sahne-Mischung in die Pfanne geben. Sardellen zu geben und bei milder Hitze erwärmen, bis die Mischung cremig wird. (nicht heiß werden lassen)
  5. Salat und Petersilie unter die Nudeln heben, Zitronenschale darüber streuen. Nudeln in vorgewärmten Tellern anrichten und mit Pamesan bestreuen und servieren.

Weinempfehlung des Senfmüllers aus dem Monschauer Weinkeller

Roséwein ist eine gute Wahl für einen Caesar Salad. Er hat eine leichte und frische Geschmacksnote, die gut zu den leichten Aromen des Salats passt. Ein trockener Rosé aus der Provence oder aus Spanien ist eine gute Wahl. Diese Weine haben oft eine angenehme Säure und einen fruchtigen Charakter, der den Geschmack des Salats ergänzt. Ein einfacher Rotwein kann überraschenderweise auch gut zu einem Caesar Salad passen. Ein leichter Rotwein wie ein Pinot Noir oder ein Beaujolais hat oft eine angenehme Säure und Fruchtigkeit, die den salzigen Geschmack des Salats ausgleichen kann.

2017 Enate Chardonnay DO Samontano Spanien

Frikadellen vegan
2 Personen

Zutaten

  • 100g Sojagranulat
  • 2 Zwiebeln gehackt
  • 2 EL Petersilie
  • 1 TL Monschauer Limonen Senf
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 3 TL Sojamehl
  • Salz und Pfeffer
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Sojasauce
  • Öl zum Braten

Zubereitung

Alle Zutaten gut verkneten, kräftig mit Salz und Gewürzen nach Bedarf abschmecken. Frikadellen formen und in der Bratpfande mit etwas Öl anbraten

Weinempfehlung des Senfmüllers aus dem Monschauer Weinkeller

Bei der Auswahl eines Weins, der gut zu Sojasauce passt, sollte man die salzige und herzhafte Natur der Sauce berücksichtigen. Ein kräftiger Rotwein mit ausgeprägten Tanninen kann gut zu Sojasauce passen. Die Tannine im Rotwein helfen, den Geschmack von Sojasauce auszugleichen und harmonisieren mit den herzhaften Aromen. Einige empfohlene Rotweinsorten sind Cabernet Sauvignon, Syrah und Malbec. Empfohlene Weißweinsorten sind Sauvignon Blanc, Riesling und Chardonnay. Diese Weine haben eine frische und fruchtige Note, die wiederum gut zur Sojasauce passt.

2016 Chateau Marzelle AC Bordeaux

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


2 Personen

Zutaten

  • 100g Sojagranulat
  • 2 Zwiebeln gehackt
  • 2 EL Petersilie
  • 1 TL Monschauer Limonen Senf
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 3 TL Sojamehl
  • Salz und Pfeffer
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Sojasauce
  • Öl zum Braten

Zubereitung

Alle Zutaten gut verkneten, kräftig mit Salz und Gewürzen nach Bedarf abschmecken. Frikadellen formen und in der Bratpfande mit etwas Öl anbraten

Rezept des Monats

2024 April Rezepte mit Monschauer Ingwer Senf

2024 April Rezepte mit Monschauer Ingwer Senf

Rezepte im Monat April  2024
Fleisch - Fisch - Vegetarisch - Vegan
Lesen Sie mehr…
2024 März Rezepte mit Monschauer Ur - Senf

2024 März Rezepte mit Monschauer Ur - Senf

Rezepte im Monat März 2024
Fleisch - Fisch - Vegetarisch - Vegan
Lesen Sie mehr…
2024 Febraur Rezepte mit Monschauer Bier Senf

2024 Febraur Rezepte mit Monschauer Bier Senf

Rezepte im Monat Februar 2024
Fleisch - Fisch - Vegetarisch - Vegan
Lesen Sie mehr…

Weitere Rezepte

 
 
 

AlphaBit Webdesign & Online Marketing
Webdesign, Layout & Realisierung