Weinanbaugebiet Trentino

Weinanbaugebiet Trentino

Die gut 12.000 ha Reben der Doppelregion verteilen sich auf das überwiegend italienischsprachige Trentino im Süden (rund 7.100 ha) und das eher deutschsprachige Alto Adige (dt. Obere Etsch) oder Südtirol im Norden (rund 5.000 ha).

Die so genannte Salurner Klause der Etsch bei Salerno trennt die historisch sehr unterschiedlichen Bereiche, die allerdings beim Weinbau einige Gemeinsamkeiten erkennen lassen: Beide bilden die Spitze der Qualitätsweinbaugebiete Italiens mit einer als DOC registrierten Rebfläche von über 70 % (Trentino) bis 90 % (Südtirol).

In beiden Regionen wird mehrheitlich Rotwein angebaut, im etwas wärmeren Trentino etwa drei Viertel, meist aus Merlot, Cabernet Sauvignon, Marzemino, Teroldego oder Lambrusco, in Südtirol zwei Drittel, meist aus autochthonen Sorten wie Vernatsch und Lagrein. Bei den Weißweinen dominieren in beiden Regionen Chardonnay, Weiß- und Grauburgunder sowie Müller-Thurgau, dazu im Trentino auch Goldmuskateller, in Südtirol Riesling und Traminer.  

Das Trentino zählt übrigens zu den führenden Schaumweinerzeuger Italiens - streng überwacht von der Spumante-Trento-Classico-Gruppe.

Kalte Winter, heiße Sommer und zum Terrassen-Anbau zwingende steile Hänge bringen es mit sich, daß in Südtirol nicht mehr als ca. 15% der Fläche für den Weinbau genutzt werden (können).

Auch können in dieser Weinbauregion Italiens nur Reben gedeihen, die mit den äußeren Bedingungen zurecht kommen, wie etwa die deutschen Weißwein-Reben Silvaner, Müller-Thurgau oder Riesling. Über die Region hinaus beliebte Weine, speziell elegante Weißweine, sind vorhanden, wenn auch nicht in großer Menge. Der Hauptanteil bleibt der regionalen Vermarktung vorbehalten. Bürokratisch mit Südtirol verbunden ist das angrenzende Trentino von wärmerem Klima in geringeren Höhen etwas verwöhnter. Dies führt zwar zu etwas höheren Erträgen und auch runderen Weinen, von großer internationaler Bedeutung ist aber auch hier keine Rede. Die einfachen Weine sind meist für den sofortigen Konsum bestimmt.

 
 

AlphaBit Webdesign & Online Marketing
Webdesign, Layout & Realisierung