im Dezember 2012 - Monschauer Weihnachtssenf

im Dezember 2012 - Monschauer Weihnachtssenf

Als Senfmüller sehe ich meinen Senf  immer mehr in der abwechslungsreichen Kochkunst als Gewürz- und Geschmacksträger.

Eines tages verehrte mir ein Senfmüller Kollege ein Rezept zu einem Rheinischen Senf. Da dieser Senf mit Anis, Kardamon und Zimt hergestellt wurde nannte ich ihn ab sofort Monschauer Weihnachtssenf " Altdeutsche Art". Meine ganze Liebe gilt dem Sauerbraten. In dieser speziellen Sauce, die übrigens in jedem Bundesland anders hergestellt wird, kommt in Monschau zu den Rosinen und der Printe auch ein Löffel Monschauer Weihnachtssenf zur Vollendung mit in die Sauce des Sauerbratens.

Der Monat Dezember steht im Zeichen dieses Monschauer Weihnachtssenfes " Altdeutsche Art " - mild und süß - unentbehlicher Geschmachsträger für Wild- und Sauerbraten, sowohl für Marinaden als auch zum Verfeinern der Saucen. Die ganz große Verführung ist natürlich ein  Herver Käse (Stinker aus Belgien) mit einem Hauch Weihnachtssenf in Verbindung mit einem Gläschen Beerenauslese.

Frohes Fest - Santè und Prosit!

Zu dem Rezept des Monats Dezember 2012 - Großmutter's Sauerbraten - empfehle ich den Monschauer Weihnachtssenf - Altdeutsche Art.

Warenkorb ist leer
 
 
 

AlphaBit Webdesign & Online Marketing
Webdesign, Layout & Realisierung