Monschauer Senf - Wildkräuter mit Bärlauch

Grob, rustikal, würzig.


Unschlagbar als Senfkruste diverser Fleisch- Fisch- und Geflügelgerichte. Einzigartig zu Geschmortem im Römertopf. Lecker auch zur Käse- und Wurst-Vesper.

UNSERE REZEPTE

Rezept

Wildkräuter – Kartoffelsalat mit Monschauer Senf

Zutaten

  • 1 kg Salatkartoffe
  • ¼ ltr.heiße Gemüsebrühe
  • 1  Salatgurke
  • 3  Frühlingszwiebln
  • 3 -4  verschieden Kräuter
  • Brunennkresse, Brennessel, Sauerampfer, Bärlauch
  • 2 Becher Joghurt(400g)
  • 5 El Quarkmayonnaise
  • 4 El Kräuteressig
  • 1 El Monschauer Senf – Wildkräuter/Bärlauch
  • etwas Kräutersalz , etwas Basilikum
  • 2 Tomaten
  • 1 risches hartgekochtes Ei , 
  • frische Kräuter

 

Zubereitung

  • Kartoffeln schnittfest kochen, schälen, in Scheiben schneiden.
  • Gemüsebrühe zubereiten, und Kräuteressig zugeben.
  • Brühe über die warmen Kartoffeln gießen, mischen und zudecken.
  • Salatgurken schälen, der Länge nach vierteln und in ½ cm dicke Stücke schneiden.
  • Frühlingszwiebeln schälen und fein hacken.
  • Aus Joghurt, Quarkmayonnaise, Monschauer Senf und Gewürzen eine Marinade rühren.
  • Nun sämtliche Zutaten mischen und gut mit Salz, Basilikum abschmecken.
  • Salat gut durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit frischen Käutern, Tomaten und Eischeiben garnieren.

Die Weinempfehlung des Senfmüller's

 

Rezept

Geschmorte Lammschulter an Monschauer Wildkräuter Senf-Jus

Zutaten:

  • 2 Stk Lammschultern
  • 5 Stk Nelken
  • 10 Stk Pfefferkörner    
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Stk Zwiebeln
  • ¼ l Rotwein
  • 2 Stk Möhren
  • 1 Stk Kräuterstrauß
  • ¼ Stk Sellerieknolle   
  • Majoran, Thymian, Rosmarin, Bohnenkraut
  • 5 Stk Knoblauchzehe
  • 1 Stk Lorbeerblatt
  • 2 EL Monschauer Senf Wildkräuter-Bärlauch

Zubereitung:

  • Die Lammschulter von unten bis auf den Knochen einritzen, so daß er sich nach dem Braten von selbst lösen kann.
  • Die Lammschulter mit Salz und Pfeffer würzen und rundum anbraten - beiseite stellen.
  • Möhren, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch putzen und in 1 Zentimeter große Würfel schneiden. Diese im Bratensatz anrösten bis sie leicht Farbe annehmen. Dann das Tomatenmark dazu geben und weiterrösten. Mit Rotwein ablöschen und reduzieren lassen bis der Rotwein fast ganz verschwunden ist. Mit Wasser auffüllen bis das Gemüse bedeckt ist.
  • Lorbeer, Pfeffer und Nelken hinzugeben.
  • Die Lammschulter mit Monschauer Senf einstreichen und auf das Gemüse legen.
  • Bei 140° Celsius im Ofen ca. 2 Stunden garen (bei Umluft dazugeben). Ist das Fleisch gar, bitte herausnehmen und warm stellen.
  • Die Sauce mit 2 Eßlöffeln Monschauer Senf abschmecken und leicht binden. Anschließend durch ein Sieb geben.
  • Den Knochen aus der Schulter ziehen, aufschneiden und mit der Sauce servieren.

Dazu empfehlen wir Bohnengemüse und Kartoffelgratin.

Die Weinempfehlung des Senfmüller's

 

 

 
 

AlphaBit Webdesign & Online Marketing
Webdesign, Layout & Realisierung